Seniorenausflug 2017

Mittwoch, 14. Juni 2017

auf die Nordseeinsel Wangerooge ...


Könnt wi ditt Johr nich mol woller upp ne Insel föhren – datt wär doch ümmer so mui? So lauteten mehrere Anfragen von Senioren/innen an die Gemeinde Bockhorn.

 

„Wir haben uns über diese Anregung sehr gefreut - waren wir doch sehr viele Jahre lang nicht mehr auf einer Insel.“

 

Bürgermeister Andreas Meinen lädt nun alle Bürgerinnen und Bürger, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, zu dem diesjährigen Seniorenausflug auf die Insel Wangerooge herzlich ein. Er findet statt am Mittwoch, dem 19. Juli 2017. Barrierefreiheit ist gewährleistet.

 

Ehe/Lebenspartner, die das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können auch an diesem Ausflug teilnehmen. Sie erhalten allerdings nicht den Zuschuss der Gemeinde und müssten den vollen Reisepreis entrichten.

 

Vor der gemeinsamen Abfahrt aller Busse um 08.30 Uhr ab dem Marktplatz in Bockhorn werden alle Teilnehmer/Innen an den bekannten Haltestellen in den einzelnen Ortsteilen abgeholt.

 

 

10.10 Uhr Schifffahrt ab Harlesiel

 

Ca. 12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Hotel Hanken (Fisch- oder                          Fleischgericht)

    

Nach dem Mittagessen „Freie Verfügung“

 

16.30 Uhr   Rückfahrt vom Bahnhof Wangerooge

 

Der Reisepreis beträgt nach Abzug des Zuschusses der Gemeinde pro Person 37,00 € und beinhaltet die Busfahrt, die Schifffahrt und das Mittagessen incl. Wasser/Apfelschorle.

 

Die Anmeldungen sind ab sofort im Rathaus, Am Markt 1, bei Gisela Schweers-Steindor, Zimmer 25, möglich. Für Senioren/innen mit eingeschränkter Mobilität besteht eine Möglichkeit zur Anmeldung in Zimmer 4 (Erdgeschoß), bei Cathrin Logemann.

 

Anmeldeschluss ist am Freitag, dem 30. Juni 2017.

 

Eine telefonische Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

 

Besonderer Hinweis: Persönliche Einladungen werden nicht zugestellt. Bei der Anmeldung werden den Teilnehmern/innen der Fahrplan und weitere Informationen zum Ausflug ausgehändigt. Der Kostenbeitrag ist bei der Anmeldung zu entrichten. Weitere Auskünfte erteilt Frau Schweers-Steindor unter der Telefon-Nr. 04453-70825.