Hankenhaus


Das Hankenhaus ist das älteste Gulfhaus ( 18. Jahrhundert )
der Friesischen Wehde.
17 Reethäuser stehen in Steinhausen

Steinhausen - eines der schönsten Dörfer Frieslands
1491 wurde der Ort schon erwähnt als das "Steenhus nit ferne von Bochhorne". Im frühen Mittelalter wurde Steinhausen von den Rüstringer Häuptlingen verwaltet. Sturmfluten ließen den Jadebusen entstehen. Das Wasser reichte bis an den nördlichen Ortsrand von Steinhausen. So spielte in darauf folgenden Jahrzehnten die Fischerei, die Schifffahrt, der sich daraus entwickelte Handel und die Landwirtschaft eine große Rolle.

Heute ist Steinhausen, neben 3 landwirtschaftlichen Betrieben und einigen Handwerksbetrieben, ein Wohnort geworden.