Rokokotür

Barocktür im Hause Jürgens

Am Marktplatz in Bockhorn steht das alte “Hemkensche Kaufmannshaus”, heute eher unter dem Namen des 1999 verstorbenen letzten Besitzers als “Haus Jürgens” bekannt. Es stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Sehr wertvoll ist die Tür aus dem Jahre 1754 an der Südseite des Gebäudes. Sie zählt zu den schönsten und reichhaltigsten Werken der Barockzeit in unserer Region. Der Auftraggeber war seinerzeit der Kaufmann Hemken, dessen Wappen in dem steinernen Türrahmen steht. Der alte Kaufmannsladen aus der Mitte des 18. Jahrhunderts ist erhalten geblieben und steht im Landesmuseum in Oldenburg.